Kategorien
Bedienungshilfen

Apple – iPhone – Fehler 4005

Der Fehler tritt letzter Zeit häufiger auf, leider gibt es keine hundertprozentige Lösung!

Es soll an einem Konflikt im System bei aktiviertem iCloud Backup liegen.

Folgendes kann helfen: Daher iTunes öffnen und in den Einstellungen Backup auf dem PC und nicht in der iCloud wählen.

1. iTunes schließen

2. iPhone vom PC trennen

3. Auf dem PC in die Systemsteuerung wechseln

4. zu Programmen gehen und Apple Mobile Device Support finden

5. das Programm klicken und dann auf rparieren gehen

6. danach iPhone wieder an den PC anschließen

7. jetzt sollten die Treiber wieder neu installiert werden

8. iTunes starten

9. Die Wiederherstellung sollte nun angeboten und durchgeführt werden

 

Wir helfen gerne weiter!

  • E-Products Vertriebs GmbH & Co.KG
  • Kloster Str. 68a
  • 40211 Düsseldorf
  • Hotline: 02119933134

2 Antworten auf „Apple – iPhone – Fehler 4005“

Hallo,
ich habe ein iphone 6 ,es zeigt immer den fehler 4005 .ich habe alles versucht aber bekomme den fehler nicht weg !
ich wohne in bochum,vielleicht können sie mir weiter helfen ?
mfg

Folgendes könnte hilfen.

Installieren Sie die neueste Version von iTunes.
Starten Sie den Computer neu.
Suchen Sie nach Updates für Ihren Mac oder PC. Wenn Sie Ihren Computer für ein Update neu starten, suchen Sie nach dem Neustart erneut nach Updates.
Versuchen Sie, Ihr Gerät mit einem anderen USB-Kabel wiederherzustellen.
Versuchen Sie, Ihr Gerät auf einem anderen Computer wiederherzustellen.
Erzwingen Sie den Neustart des Geräts.

Falls die Fehlermeldung 4005, 4013 oder 4014 beim Wiederherstellungsversuch von iPhone, iPad oder iPod touch weiterhin angezeigt wird, kontaktieren Sie uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.